Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Ägypten senkt die Inlandsflugpreise

Egypt reduces domestic flight prices

Das ägyptische Kabinett erhielt eine Mitteilung über die Initiative zur Senkung der Preise für Inlandsflüge als Anreiz für den Inlandstourismus. Es ist großartig, dass Ägypten in diesem Zeitraum die Inlandsflugpreise senkt!

Zeitraum der Initiative

Es ist bemerkenswert, dass die Regierung diese Initiative vom Freitag, dem 15. Januar 2021, bis zum 28. Februar desselben Jahres umsetzen wird.

Ziele und Ziele

Diese Initiative steht im Rahmen der Bemühungen des Staates, den Tourismussektor zu unterstützen und Möglichkeiten der Zusammenarbeit zu erörtern, die den Inlandstourismus für verschiedene Reiseziele in der gesamten Republik anregen würden.

Es wurde auch vereinbart, dass die nationale Firma EgyptAir einen reduzierten Preis für Flugtickets zu touristischen Zielen festlegt. In der Zwischenzeit würden Hotels in diesen Destinationen Sonderpreise anbieten, um zur Förderung des Reisens beizutragen.

Im Gegenzug bestätigte das Luftfahrtministerium in einer am Dienstag, den 05.01.2021, abgegebenen Erklärung, dass gemäß den Empfehlungen des Ministerkomitees für Tourismus und Altertümer während des Treffens unter dem Vorsitz des Premierministers im Dezember 2020 eine Einrichtung eingerichtet werden soll Mechanismen zur Stimulierung der internen Tourismusbewegung.

Die Initiative zielt darauf ab, die Inlandsflugpreise zu senken. Außerdem werden touristische Städte mit verschiedenen Gouvernoraten verbunden, indem Reisen von Kairo nach Luxor, Assuan, Sharm El Sheikh, Taba, Hurghada und Marsa Alam sowie von Alexandria nach Luxor und Assuan organisiert werden.

Das Luftfahrtministerium bestätigte außerdem, dass die Preise für Flugtickets für Ägypter und Ausländer im Zeitraum vom 15. Januar bis 28. Februar 2021 pauschal wie folgt pauschal sind.

Rahmen der Initiative

Im Rahmen der Initiative wird die Hotel Establishments Chamber die Preise für Unterkünfte in den an der Initiative teilnehmenden Hotels bekannt geben. Infolgedessen wenden diese Hotels während des gesamten Aktivierungszeitraums der Initiative ermutigende Preise für Unterkünfte an, wobei 50% der Kapazität zugesagt werden. Alle diese Schritte gehen mit den festgelegten Betriebskontrollen und der Notwendigkeit einher, alle Vorsichtsmaßnahmen und Gesundheitsschutzkontrollen in allen Flughäfen, Museen, archäologischen Stätten, Restaurants, Cafeterias, Hotels und Touristenbussen einzuhalten.

Es ist bemerkenswert, dass der Oberste Rat für Altertümer in seiner letzten Sitzung beschlossen hat, die Ticketpreise für die gesamten Ägypter in den archäologischen Gebieten und Museen der Gouvernorate Qena, Luxor und Assuan um 50% zu senken.

Warum Ägypten die Inlandsflugpreise senkt

Die ägyptische Regierung ergreift diese Initiativen, um die Auswirkungen der Coronavirus-Krankheit auf den Tourismus zu begrenzen. Erfreulicherweise hat die ägyptische Regierung zuvor mehr Verfahren und Initiativen ergriffen, um dem Tourismussektor zu helfen. Alle diese Initiativen zielen darauf ab, die hohen Reisekosten zu vermeiden. Die Initiative wird Touristen helfen, die hohen Kosten für PCR-Tests und Reisetickets zu überwinden

Höhepunkte

COVID-19 ist eine Infektionskrankheit, die durch ein neu entdecktes Coronavirus verursacht wird. Die meisten Menschen, die an COVID-19 erkranken, haben leichte bis mittelschwere Symptome und erholen sich ohne besondere Behandlung.

Viele Regierungen auf der ganzen Welt haben Verfahren ergriffen, um die Infektion unter den Zuschauern zu verringern. Unter diesen Verfahren: Durchführung einer medizinischen Analyse-PCR