Insel Utopia

Insel Utopia

Die Insel Utopia ist ein berühmtes Reiseziel für alle Touristen, die im Gouvernement Rotes Meer in Ägypten Urlaub machen. Es ist eine der Inseln an der Küste des Roten Meeres.

Lage der Insel Utopia

Utopia ist eine kleine Insel in Soma Bay, Safaga-Ägypten.

Utopie-Name

Natürlich gibt es einen Grund, diese kleine Insel „Utopia“ zu nennen. Wie viele Kulturleser wissen, ist Utopia eine imaginäre Gemeinschaft oder Gesellschaft, die für ihre Bürger höchst wünschenswerte oder perfekte Eigenschaften besitzt. Sir Thomas More prägte diesen Begriff für das Buch, das er 1515 schrieb. Sir More setzte Utopia aus den griechischen Wörtern ou (nicht) und topos (Ort) zusammen und bedeutete damit „nirgendwo“. Das Utopia-Buch beschrieb eine fiktive Inselgesellschaft im Südatlantik vor der Küste Südamerikas. Buch II Utopia beschrieb einen heidnischen und kommunistischen Stadtstaat, in dem die Institutionen und Politiken vollständig von der Vernunft regiert wurden.

Zweifellos suchte Sir Thomas More einen imaginären und auf unbestimmte Zeit abgelegenen Ort. Mit anderen Worten, More suchte Perfektion an einem idealen Ort.

Die ägyptische Utopia-Insel ähnelt in zwei Aspekten der Fiktion von Sir Thomas More. Der erste Aspekt ist eine isolierte Insel. Während der zweite Aspekt, überwältigt der abwechselnde Anstieg der Flut die Insel bei Nacht völlig. Während, wenn es der Tag ist, die Flut sinkt. So erscheint Utopia jeden Tag sauber und neu. Dieser Erneuerungsprozess entspricht der von Sir Thomas More geforderten Perfektion. Natürlich ist es Grund genug, diese Insel „Utopie“ zu nennen.

Touristenziel

Derzeit erscheint Utopia als berühmtes Touristenziel. Touristen, die in Safaga und im benachbarten Ferienort Hurghada übernachten, machen Bootsfahrten zu dieser Insel. Schnorcheln, Tauchen und Körperheilung gehören zu den verschiedenen Aktivitäten, die Touristen rund um Utopia unternehmen.

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.