Karnak Touren

Karnak Touren

In diesem Artikel stellen wir alle Karnak-Touren vor, die Sie in Ägypten unternehmen können. Außerdem werden wir beschreiben, wie Sie von verschiedenen Zielen zum Karnak-Tempel gelangen.

Der Karnak-Tempel

Der Karnak-Tempel ist die größte Tempelanlage der Antike. Erstaunlicherweise repräsentiert es die vereinte Leistung vieler Generationen antiker Baumeister und Pharaonen. Sein alter Name ist Ipet-isut, was „der heiligste Ort“ bedeutet. Kontinuierlich dauerte der Bau dieses komplexen Tempels mehr als zweitausend Jahre. Es umfasst drei Haupttempel, kleinere geschlossene Tempel und mehrere äußere Tempel auf 247 Hektar. Darüber hinaus befindet sich in der großen „Hypostyle Hall“ ein unglaublicher Wald aus riesigen Säulen.

Der Tempelkomplex von Karnak beherbergt mehrere Tempel, Kapellen, Türme und andere Gebäude. Der Bau des Komplexes begann während der Herrschaft von Senusret I. im Reich der Mitte und dauerte bis in die ptolemäische Zeit. Wenn wir uns den Ort genauer ansehen, können wir jedoch feststellen, dass die meisten Gebäude aus dem Neuen Reich stammen.

Dieser Komplex ist ein riesiges offenes Gelände. Es besteht aus vier Hauptteilen: dem großen Tempel von Amon, dem Bezirk von Mut, dem Bezirk von Montu und dem abgebauten Tempel von Amenhotep IV. Außerdem verbinden einige kleinere Tempel und Heiligtümer den Bezirk von Mut, den Bezirk von Amun-Re und den Luxor-Tempel.

Geschichte des Karnak-Tempels in Ägypten

Der Hauptunterschied zwischen Karnak und den meisten anderen Tempeln und Stätten Ägyptens ist die Bau- und Entwicklungszeit. Es hat lange gedauert, bis er seine endgültige Form erreicht hatte. Wir sprechen hier nicht von einem einzigen Tempel; sondern ein Komplex von Tempeln. Als altägyptischer Tempel begann der Bau im Reich der Mitte und dauerte bis in die ptolemäische Zeit. Dann hinterließen fast alle Herrscher des alten Ägyptens in diesem riesigen und kolossalen Komplex ihre Spuren. Kein Wunder, dass etwa dreißig Pharaonen zum Bau beigetragen haben. Dieser Bau- und Renovierungsprozess führte zu einer Größe, Komplexität und Vielfalt, die anderswo nicht zu sehen war. Sich vorstellen! Es ist das größte jemals gebaute religiöse Gebäude mit einer Fläche von etwa 200 Hektar! Darüber hinaus war es fast 2.000 Jahre lang ein Wallfahrtsort.

Karnak-Touren ab Kairo

Touristen, die in Hotels in Gizeh/Kairo übernachten, werden es weit finden, um zum Karnak-Tempel in Luxor zu gelangen. Normalerweise organisieren Reiseveranstalter fantastische Touren zum Karnak-Tempel von Kairo aus. Der beliebteste Ausflug unter ihnen ist der Besuch des Tempels der Hatschepsut und des Tals der Könige. Auf dieser zweitägigen Tour ins Tal der Könige von Kairo mit dem Flugzeug besuchen Sie den Karnak-Tempel. Dann essen wir zu Mittag. Im westlichen Teil von Luxor sehen Sie den Millionen Jahre alten Tempel von Amenophis IIIMemnonkolosse. Außerdem besuchen wir das Tal der Könige, wo wir drei Gräber für alte Könige und Pharaonen Ägyptens sehen. Und schließlich fahren wir zum Tempel der Königin Hatschepsut.

Das Folgende ist ein Buchungslink zu dieser Tour zum Karnak-Tempelkomplex:

LuxorTour von Kairo

Karnak-Touren ab Hurghada

Touristen, die in Hotels in Hurghada übernachten, werden feststellen, dass es nicht weit zum Karnak-Tempel in Luxor ist. Normalerweise organisieren Reiseveranstalter fantastische Touren zum Karnak-Tempel von Kairo aus. Der beliebteste Ausflug ist der Besuch des Hatschepsut-Tempels und des Tals der Könige.

Der Tagesausflug nach Luxor mit Besuch des Tals der Könige ist etwas ganz Besonderes. Da Luxor nicht weit entfernt ist, können Sie diese Reise mit dem Bus von Hurghada aus machen. Im Allgemeinen haben Sie die Möglichkeit, mehrere Attraktionen und Sehenswürdigkeiten zu sehen. Der Karnak-Tempel im Osten von Luxor gehört zu den Attraktionen, die Sie sehen werden. Im westlichen Teil von Luxor sehen Sie auch den Millionen Jahre alten Tempel von Amenhotep III.

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.